Martin Konietschke

   

Ausstellungsvita

(Auswahl)
1990     
Darmstädter Sezession, "Plastiken auf der Ziegelhütte", Darmstadt. (B)

1991     
Galerie Hönisch, Groß-Umstadt, (E)

1992     
Galerie Hohe Straße, Dieburg. (B)
Darmstädter Sezession, "Plastiken auf der Ziegelhütte", Darmstadt. (B)

1993     
Buchmesse Frankfurt.
Galerie im Kellerklub, Darmstadt.

1994     
Galerie Bergmann-Hoffmann, Groß-Bieberau. (B)
Kunsthalle Darmstadt, Studio. (E)

1995     
Galerie Netuschil, Darmstadt. (B)
1. Internationale Grafikmesse Dresden. Museum Künstlerkolonie, Mathildenhöhe Darmstadt. (B)

1996     
CONDAT Galerie, Berlin. (B)
IG Chemie, Papier, Keramik, Hannover. (B)
Opelvillen Rüsselsheim. (B)
Galerie Netuschil, Darmstadt. (B)

1997     
Kunsthalle Darmstadt. (B)

1998     
Schloss Heiligenberg, Seeheim-Jugenheim. (E)

1999     
Städtische Galerie Csongrád, Ungarn. (B)
Galéria SZÖG-Ärt, Szeged, Ungarn. (B)
6. Babenhäuser Art Tage, Schloss Babenhausen. (B)

2000     
"Endauswahl des 1. Europäischen Wettbewerbs für Zeichnung", Architekturmusemum Wroclaw (Breslau), Polen. (B)
Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen. (B)
Universität Rosario, Argentinien. (B)

2001     
Schloss Celle. (B)
Büchergilde Gutenberg, Frankfurt/M. (B)
Kunstverein Bergstraße, Bensheim-Auerbach. (E)
Kunstverein Riepe. (E)

2002     
Kunsthalle Darmstadt. (B)
Stadtmuseum Mühlheim/M. (E)
Buchmesse Frankfurt

2003     
Galerie Kunstmacher, Berlin. (E)
Städtische Galerie Csongrád, Ungarn. (E)
Galerie "Die Muschel", Swakopmund, Namibia. (E)

2004     
MS Europa. (E)
Edition Noir, Lich.(B)
Galerie Aurika, Frankfurt/M. (B)

2005     
Buchmesse Leipzig (Edition Noir)
Edition Noir, Lich. (B)
Kunstpreis 2005 der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (Endauswahl). (B)
Galerie Capriola, Ringheim. (E)
Buchmesse Frankfurt (Edition Noir)
Kunstmesse Salzburg
Galerie Alte Schule Grebenhagen,
Ahrensbök (Lübeck). (B)
Galerie Rheingold, Oberdiebach (Bingen). (E)

2006     
Buchmesse Leipzig (Edition Noir).
Edition Noir, Lich. (E)
Kloster Arnsburg, Lich. (B)
Galerie auf der Ziegelhütte, Darmstadt. (B)

2007     
Saisonstart der Hanauer Galerien, Neustädter Rathaus am Markt, mit Manfred Maria Rubrecht
(Galerie Kunstraum69), Hanau.
"Konterfei", Galerie Kunstraum69, Hanau-Großauheim, mit Manfred Maria Rubrecht.
Buchmesse Leipzig (Edition Noir).
Galerie Kunst+, Wetzlar. (E)
"Sieben Künstler - sieben Themen"
Ein Kunstprojekt der Wartburg-Stiftung zum 800. Geburtstag der Elisabeth von Thüringen,
Thüringer Museum Eisenach. (B)
"Künstlerspielzeug", Spielzeugmuseum
Sankt Petersburg (Russland). (B)
Mainzer Minipressen-Messe.(Edition Konietschke)
Buchmesse Frankfurt. (Edition und Atelier Konietschke)
Thüringische Landesvertretung, Berlin. (B)
Arthouse Gallery, Offenbach. (B)

2008     
Buchmesse Leipzig (Edition Noir).
"Kunst für die Lilien", Benefizausstellung für den maroden SV Darmstadt 98, Justus- Liebig-Haus, Darmstadt (B).
"Skulpturen.Schau!", Stadt Weikersheim (B).
"Tango" Musikhochschule Münster (Westf.). (E)
Buchmesse Frankfurt (Edition Noir).
"Brot und Rosen",
Evangelische Akademie Darmstadt (B).

2009     
Gruppe ARGO, Städtische Galerie Villa Streccius, Landau (Pfalz) (B)
Entwürfe für ein Freiheits-und Einheitsdenkmal, Kronprinzenpalais unter den Linden, Berlin (B)
"25x25" Kunstarchiv Darmstadt (B)

2010     
"Ad hoc", Galerie Netuschil, Darmstadt. (B)
"Fremdes und Vertrautes", Frankfurter Kunstblock im Artemis Haus, Frankfurt/Main. (B)
"Gefunden", Galerie Netuschil, Darmstadt. (B)
Stätische Galerie Csongrád, Ungarn. (B)
Künstlerkolonie Szentendre, Ungarn. (B)
Galerie der Kunstfakultät der Universität Szeget. (B)
"Unterwegs", Museum Schloss Fechenbach, Dieburg. (E)

2011     
"Korrespondenzen-Künstler begegnen der Kindermalerei", Haus Hessen Design, Darmstadt. (B)
Buchmesse Leipzig
"Martin Konietschke, Bildhauer Maler, Graphiker, Zeichner", Historisches Museum Hanau - Schloss Philippsruhe. (E)
"Über den Zaun", Kunst in Privatgärten. Kunstraum 69, Auwannenweg 69, 71, 73, 75, Großauheim. (B)
"7 Bildhauer", Galerie am Ratswall, Bitterfeld. (B)

Arbeiten im Besitz...
...des Landes Rheinland-Pfalz,
des Landkreises Darmstadt-Dieburg,
der Merk AG Darmstadt,
der Katholischen Kirchengemeinde Eppertshausen,
der Gemeinde Eppertshausen,
des Kunstarchivs Darmstadt,
des Zweckverbandes Wasserwerk Dieburg,
der Deutschen Botschaft, Namibia
der Britischen Botschaft, Namibia
der Hessischen Elektrizitäts AG,
der Evangelischen Kirchengemeinde Darmstadt Bessungen,
der Stadt Gießen,
des Städtischen Museums San Jose de la Esquina, (Argentinien),
des Spielzeugmuseums Sankt Petersburg (Russland),
der Stiftung Weltkulturerbe Wartburg
und zahlreicher privater Sammlungen.